APPARTEMENTS – ZIMMER RAVBAR

51 JAHRE TRADITION

Jože und Milena Ravbar, Söhne Matjaž und Uroš

Sportaktivitäten

Sportliebhaber werden bei uns auf ihre Kosten kommen.

Möglichkeit des Spielens von Beach Volleyball, Fußball, Basketball und Tennis in unmittelbarer Nähe der Appartements Ravbar.

Golf

in der Nähe gibt es zwei Golflätze. Nur 8 km weit von den Appartements Ravbar ist der Golfplatz Otočec mit neun Löchern, der zu den schönsten in Slowenien zählt. Wir empfehlen Ihnen auch einen Besuch des Golfplatzes der Burg Mokrice mit 18 Löchern (ca. 40 km entfernt).

Mountainbiking

Möglichkeit der Führung von Ausflügen und Fahrradverleih
Bei uns zu Hause haben wir eine außerordentlich lange Fahrradtradition. Vater Jože und sein Sohn Uroš sind begeisterte Radler, die dafür sorgen, dass alle Radfahrer in den Appartements und Zimmern Ravbar noch besonders willkommen sind. Kolesarjenje Es stehen Ihnen Radführer, Beratung, Fahrradverleih und Service in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Auf Wunsch organisieren wir auch Radtouren unter Leitung.

Die Landschaft von Dolenjska bietet mit ihrer Bewegtheit, ihren Tälern, Hängen, aber auch steilen Bergen ausgezeichnete Bedingungen für Mountainbiking.
Die Radstrecke Ljuben ist unsere beliebteste Radtour.
Novo mesto-Otočec-Šentjernej-Javorovica-Orehovica-Mokro polje-Novo mesto (50 km, ein schwerer, aber schöner Panoramaweg)
Novo mesto-Prečna-Frata-Straža-Dolenjke Toplice-Novo mesto (35 km, mittelschwer)
Novo mesto-Ratež-Gaberje-Krvav kamen-Trdinov vrh-Gospodična-Novo mesto (55 km, sehr schwer)

Ausflug mit Kajaks auf dem Fluss KrkaRafting na reki Krki

Die Ausflüge werden von unserem Freund und Olympiateilnehmer Borut Javornik organisiert. Sie bekommen eine komplette Kajakausrüstung, erfahrene Bootsführer werden für Ihre Sicherheit sorgen. Am Anfang lernen Sie die Grundlagen des Ruderns im Kajak, dann können Sie sich ganz der Entdeckung der schönen Krka mit ihren zahlreichen anspruchslosen Schnellen und kleineren Naturdämmen überlassen. Die Abfahrt dauert 90 Minuten, es folgt der Besuch eines touristischen Bauernhofes, wo Sie hausgemachte Spezialitäten versuchen können.

Rafting auf dem Fluss Krka

Zwischen den Orten Zagradec und Šmihel gibt es 11 wunderschöne Tuffsteinwasserfälle und Dämme in Höhe von 1 – 4 m, ungefähr 2 km Schnellen, bis Žužemberk noch 5 weitere Wasserfälle und Dämme. Hier fließt die Krka durch eine Schlucht, deshalb kann man ihre herrliche Welt sowie alte Mühlen und Sägen bewundern.

Eine Raftingtour auf dem Fluss Krka ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Sammelort ist auf der Brücke in Zagradec, wo Sie die nötige Ausrüstung bekommen und sich umziehen. Erfahrene Raftguides geben Ihnen noch alle notwendigen Anweisungen und die Abfahrt kann beginnen.
Wir empfehlen zwei Strecken:

  • Zagradec – Šmihel (6 km, ungefähr 1.15 Stunden)
  • Zagradec – Žužemberk (14 km, 2.30 Stunden)

Wenn Sie Zeit haben, laden wir Sie ein, sich nach Ende der Abfahrt auf der schönen Lichtung an der Krka zu uns zu gesellen, wo wir für Sie ein Picknick organisieren können (Forellen oder Fleisch vom Grill), für eine fröhliche Stimmung kann auch ein einheimischer Akkordeonspieler sorgen.

Mit dem Kanu auf dem Fluss Kolpa

Sie können mit Kanus oder Rafts auf der wunderschönen Kolpa fahren. Ein Paradies für Liebhaber unversehrter Natur.

Reitsport

Das Reitzentrum Češča vas befindet sich in einer herrlichen Umgebung unter Tannenkronen, die angenehmen Schatten bieten. Die Pferde bewegen sich hier frei, unter Aufsicht des Reitlehrers findet auch eine Reitschule statt. Kursteilnehmern stehen fünf bis sechs Pferde zur Verfügung und zwar von Ponys, Haflinger, Isländer bis hin zu größeren Pferden.

Skifahren (im Winter)

das Skisportzentrum Bela (25 km entfernt) bietet allen Skiliebhabern viel Genuss. Das ist das einzige größere Skigebiet in der Region und gleichzeitig ein beliebter Aussichts- uns Ausflugspunkt. Die Skipisten sind sowohl für Freizeit- auch als für Wettkampfskifahrer geeignet und ermöglichen eine ausgezeichnete Skifahrt mit schöner Aussicht. Hie gibt es auch Pisten für Langlaufski sowie eine Skischule. Das Skizentrum hat einen Dreisessellift und 5 Skilifte mit einer Leistungsfähigkeit von 5400 Skifahrern pro Stunde.

Panoramaflüge mit Flugzeug

Einer der Höhepunkte Ihres Besuchs in der Region wird bestimmt ein Panoramaflug über Dolenjska. Sie können mit einem 4-Sitz Motorflugzeug Cessna C-172 vom Flughafen Prečna fliegen. Der Flug dauert 15 Minuten, im Flugzeug ist für maximal drei Personen Platz. Möglich sind auch längere Flüge in die restlichen Teile Sloweniens.

Für Abenteuerlustige organisieren wir auch Fallschirmspringen im Tandem aus einer Höhe von 3.000 m, man kann auch mit einem Segelflugzeug fliegen.

Wir können für Sie auch einen Ballonflug organisieren. Langjährige Erfahrung und Berücksichtigung aller Sicherheitsmaßnahmen sowie Benutzung nur hochwertiger Ausrüstung weltbekannter Hersteller bieten Ihnen einen sicheren Flug.Wir fliegen nur bei ruhigem Wetter, deshalb sind Reisen zwischen den Wolken für alle Leute geeignet, egal ob jung oder alt. Sie können selbst die Zeit des Flugs wählen, vor Sonnenaufgang, inden Morgenstunden oder gegen Abend. Nach dem Flug folgt die s. g. Ballontaufe mit Sekt und die Diplomverleihung. Das gesamte Arrangement dauert gute drei Stunden.

Wandern (Trška gora, Gorjanci, Mirna gora …)

Die Gorjanci –empfehlenswert ist ein Besuch der Berghütte auf der Gospodična („Fräulein“), wo man mit ausgezeichnetem Gulasch bewirtet wird. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Bächlein mit besonderer Kraft. Das Märchen von Trdina erzählt von einer Burgherrin, die sich verjüngte, als sie sich darin wusch; deshalb kommen Zahlreiche, um das selbst auszuprobieren.
Wandertouren:
Gabrje – Gospodična, 1 Stunde (empfiehlt sich sehr) mit möglicher Verlängerung bis zum Gipfel Trdinov vrh (1.178 m), wo Sie mit einer herrlichen Aussicht belohnt werden.
Trška gora (ab Krkin hram), 15 Minuten (wunderbare Aussicht, sehr empfehlenswert)
Wanderweg Pleterje – Pleterska pot – um die Klostermauer Pleterje herum, 1 Stunde
Wanderweg Baraga – Baragova pohodna pot (Trebnje-Mala vas-Dobrnič-Trebnje), 5 h
Wanderweg „Steklas“ (Šentrupert-Vesela gora-Škrljevo-Okrog-Hom-Nebesa-Viher-Šentrupert), 6 h
Zu Fuß um Novo mesto : Spaziergang über sieben Hügel, 2,5 h
Wanderweg Cvičkova gaz (Otočec-Grčevje-Hmeljnik-Trška gora-Otočec), 4-5 h
Aufstieg auf die Mirna gora (1.047 m) von verschiedenen Ausgangspunkten (höchster Berg in Bela krajina)

Angelsport

In der Region Dolenjska ist der wichtigste Angelfluss die Krka. In dem 108 km langen Fluss leben von der Quelle bis zur Mündung etwa dreißig verschiedene Fischarten, Salmonide und Cyprinide.

Angelscheine mit eingehenden Anweisungen und Karte bekommen Sie im Reisebüro „Kompas“, in der Verkaufsstelle „Robinson“, beim Angelverein „Ribiška družina“ Novo mesto und in den meisten Gasthäusern an der Krka (Na Pajčni und Pri Matjažu in Zagradec, Pri gradu und auf dem Bauernhof Koren in Žužemberk, auf dem Bauernhof Na Gričku in Dvor, im Gasthaus Pod Smrekco in Potok, im Hotel Krka Novo mesto und Hotel Grad Otočec).
Angelverein „Ribiška družina Novo mesto, (041) 315135, (041) 644859,(041) 644736